Effiziente Aufbereitung statt teurer Entsorgung

Vakuumdestillen DESTA und L-DESTA und atmosphärische Destille SLD

In Zeiten der ständigen Ressourcenverknappung und kontinuierlich steigenden Umweltanforderungen spielt die Rückgewinnung von Lösungsmitteln und Prozessflüssigkeiten eine immer wichtigere Rolle in modern geführten Betrieben.

Durch die Rückgewinnung von Lösungsmitteln kann die Bevorratung und Neukauf frischen Lösemittels und die Entsorgung schmutzigen Lösemittels drastisch reduziert werden.

Die Firma Ch.Batsch Verfahrenstechnik GmbH stellt in zweiter Generation Destillationsanlagen her, die höchste Ansprüche erfüllen und mit dem produzierten Destillat Frischwarequalität erreichen.

Generell werden die beiden Verfahrensweisen der atmosphärischen und Vakuumdestillation genutzt.

Einsatz finden die Anlagen in der Aufbereitung von Lösungsmitteln und anderen Flüssigkeiten mit einem Siedepunkt zwischen 30°C und 170°C. 

Lösemittelaufbereitung

Download Broschüre

Die Destillen von Batsch überzeugen durch ihre effiziente und ressourcenschonende Funktion zur Rückgewinnung eingesetzter Lösemittel.

Der hohe Wirkungsgrad unserer Anlagen sorgt für eine bestmögliche Trennung des Lösemittels und ermöglicht den erneuten Einsatz fast in Neuware-Qualität.